WE WANT YOU!



Warum American Football?

"Football is family" ist nicht nur ein Spruch. In einem Football Team geht es um mehr, als nur einen netten Feierabend-Sport oder eine coole Freizeitbeschäftigung. Wer Teil eines Football Teams ist, ist Teil einer ganz besonderen Gemeinschaft, einer Art Bruderschaft im Sport oder noch treffender; einer Sport-Familie. Wir halten zusammen, was auch immer kommt.

In diesem Rahmen erlernst und spielst Du die in unseren Augen beste Sportart der Welt! Football verlangt jedem Spieler eine Menge ab. Du wirst lernen, über Deine Grenzen zu gehen, ungeahnte Kräfte zu mobilisieren und über Dich hinauszuwachsen. Die dann vor Dir liegenden Erfolge werden Dich in eine neue Ebene des Erfolgsgefühls heben, und das im Kreise Deiner Teamkameraden, die mit Dir Dich und diese Einzel- als auch Teamerfolge feiern. Du wirst Freunde fürs Leben finden, mit denen Du viele Jahre unvergessliche Erlebnisse erfahren wirst.

Das besondere am eigentlichen Sport ist, dass ein Team aus einer relativ großen Anzahl Spielern besteht, wo jeder eine ganz eigene Funktion und Aufgabe hat. Aber nur das große Ganze zählt. Jeder Spieler ist für sich aber auch in feinster Abstimmung mit seinen Teamkameraden wichtig und leistet seinen Teil für das Funktionieren des Teams. Daher stehen der Teamgeist, die Abstimmungen und die gemeinsame Aufgabe ganz oben auf der Liste unserer Coaches.

Wer kann mitmachen?

Egal ob groß oder klein, stämmig oder zierlich - für jeden gibt es passende Aufgaben und ganz eigene Herausforderungen und Erfolge. Vorkenntnisse oder besondere Ausrüstungsgegenstände sind am Anfang nicht nötig. Sportklamotten und für den jeweiligen Untergrund passende Schuhe reichen völlig aus. Alles weitere zeigen wir Dir, wenn Du da bist.

Beim Flag-Football Team, den NF Titans, kann jeder ab 15 Jahren mitmachen.

Das besondere ist hier: Die Titans werden in der "5 on 5" Flag-Liga starten. Flag-Football ist eine kontaktlose Variante des American Football. Wir haben uns dafür entschieden, um grade den jungen Interessierten unseren Sport ohne den körperlich evtl. abschreckenden Kontakt näherzubringen. Ein weiterer Vorteil ist hier, dass in dieser Variante Mädchen und Jungen, Männer und Frauen gleichberechtigt teilnehmen können - auch im Ligabetrieb!

Bei den Herren, den Frisia Warriors, kann jeder männliche Interessent ab 18 mitmachen.

Weitere Informationen zu den Trainingszeiten und Ansprechpartnern findest Du hier: Training.

Warum bei den Titans bzw. den Warriors?

Bei den Warriors blicken wir nun schon auf vier Jahre Football in Nordfriesland zurück. Wir sind eine überaus gesunde und stetig wachsende Sparte des starken Vereins SV Frisia 03. Aktuell kommt dazu die tolle Entwicklung unserer Jugend. Diese Entwicklung fußt auf dem Kernmerkmal der Warriors bzw. der Titans - Teamgeist und das Gefühl der Football-Familie.

Darüber hinaus sind die Trainingsbedingungen super. Die Plätze und Hallen sind top, die nötigen Trainingsgegenstände sind vorhanden und der Trainerstab ist außergewöhnlich gut aufgestellt. So stehen bei den Herren aktuell acht Trainer auf dem Platz, um jede Positionsgruppe sehr detailliert und intensiv zu coachen. Dabei reicht die Erfahrung der Coaches bei einigen sogar bis in die Football-Bundesliga.

Fragen, die Dir gekommen sein könnten

Ich kenne mich im Football kaum aus - werde ich da überhaupt jemals mithalten bzw. spielen können?

- Na klar! Unsere Coaches finden Dein bestes Football-Talent und entwickeln Dich schnell zum vollwertigen Footballspieler. Nicht selten sind neue Warriors überrascht, wie schnell sie ein wichtiger Teil der Punktspiele werden.

Ist Football gefährlich?

- Nein, zumindest ist Football nicht gefährlicher, als andere Rasensportarten. Die Kontakte sehen teilweise zwar vielleicht etwas heftig aus, aber mit der richtigen Ausrüstung und gut trainiert ist da nichts zu fürchten.

Brauche ich eine eigene Football-Ausrüstung?

- Am Anfang ist keine besondere Ausrüstung nötig und es stehen Leih-Ausrüstungsgegenstände zur Verfügung. Möchtest Du bei uns bleiben und dauerhaft Football spielen, musst Du Dir aber tatsächlich eine eigene Ausrüstung anschaffen.

Muss ich mich zum ersten Training anmelden?

- Nein, nicht zwingend. Komm einfach zu den unter Training genannten Zeitpunkten zum jeweiligen Trainingsort. Am besten gleich mit Sportsachen. Wenn Du möchtest, kannst Du aber auch gerne erstmal zugucken. Noch einfacher wird Dein Einstieg, wenn Du Dich bei einem Ansprechpartner anmeldest. Dann können wir Dich persönlich begrüßen und dann begleiten wir Deine ersten Schritte auch gerne.


Worauf wartest Du noch?? Komm zu uns ins Training und werde Teil unserer Familie!